Kundenbindungsmanagement – zentral und oft vernachlässigt

Der Durchschnittskunde kauft heutzutage nur einmal in einem Geschäft ein und wechselt bei Folgekäufen zu einem anderen Geschäft. All diese Kunden hätten aber durchaus das Potenzial, zu Ihren treuen Kunden zu werden. Ein gezieltes Kundenbindungsmanagement könnte sie zu Wiederkehrern machen. Oftmals liegt es nur daran, dass in der heutigen Zeit der Individualität und der grossen Auswahlmöglichkeiten die Anreize fehlen, sich an ein bestimmtes Geschäft zu binden. Ein optimiertesKundenbindungsmanagementkann Ihnen helfen, einen zufriedenen und wachsenden Kundenstamm aufzubauen und dafür zu sorgen, dass eine positive Erfahrung der anderen folgt.

 

Warum Kundenbindungsmanagement?

Jeder Gewerbetreibende weiss, dass die Mehrheit der Kunden nur einmal ins Geschäft kommt, was aber nicht zwingend an einem Mangel an Zufriedenheit mit dem Service liegen muss. Vielmehr liegt es an fehlender Erinnerung an die Erfahrung, woraufhin sich der Kunde im Bedarfsfall immer wieder neu im Markt orientiert. Sie müssen es also schaffen, durch gezieltes Kundenbindungsmanagement einen bleibenden Eindruck bei Ihren Kunden zu hinterlassen, um sie für einen Wiederkauf zu gewinnen. Treueprogramme über eine Kunden- oder Bezahlkarte für Wiederkehrer sind hierbei eine optimale Möglichkeit, effizientes Kundenbindungsmanagement zu betreiben. Wie erinnert man sich am ehesten an Sie? Indem Sie fortwährend präsent sind. Dies erreichen Sie beispielsweise in Form einer Bezahlkarte, die der Kunde ständig im Portemonnaie mit sich trägt, und deren Guthaben man einfach und gern bei Ihnen ausgibt. Wenn diese leer ist, wird sie einfach neu befüllt, um den bisherigen Komfort des bequemen Bezahlens zu erhalten. Gern steht Ihnen die Firma innocard bei der Entwicklung eines effizienten Kundenbindungsmanagements beratend zur Seite.  

 

Kundenbindungsmanagement? Mit Karte, bitte!

Kundenbindungsmanagement beginnt in kleinen Schritten und zielt darauf ab, dass aus einem einmaligen Kunden ein überzeugter Wiederkehrer wird. Die Einführung einer Kundenkarte eröffnet Ihnen in diesem Zusammenhang diverse Vorteile. Sie kann beispielweise zum Träger für Treuepunkte werden, aber auch zur Bezahlkarte, auf die man gezielt Guthaben aufladen kann, um den Komfort des Zahlungsprozesses zu erhöhen. Auch Gutscheinkarten sind heutzutage sehr beliebt und hinterlassen bei der Überreichung einen überzeugenden und hochwertigen Eindruck. Einzige Voraussetzung für ein optimales Kundenbindungsmanagement durch die Karte ist, dass Sie mit Kartenlesegeräten  arbeiten. Innocard bietet Ihnen in dieser Hinsicht eine grosse Auswahl und berät Sie gern in Ihrem individuellen Vorhaben.





Setting the standard in electronic payment